VHS Kassetten digitalisieren

VHS Kassetten digitalisieren – Alte Filme auf neuem Medium

Nur noch wenige Menschen verfügen über einen klassischen Videorekorder. Doch dem gegenüber steht die immer noch hohe Anzahl an VHS Kassetten, welche oftmals Filme und Dokumentationen aus der eigenen Geschichte enthalten. Das Hochzeitsvideo ist dabei ebenso vertreten, wie das Video vom Kindergeburtstag oder verschiedene Urlaubsfilme. Damit diese Erinnerungen nicht verschwinden, bieten wir Ihnen an, Ihre VHS Kassetten digitalisieren zu lassen. Bei der Digitalisierung Ihrer alten VHS Kassetten bedienen wir uns modernster Technik. Dank hochwertiger Abspielgeräte filtern wir bereits bei der Übertragung Ihrer Videos einen Großteil der Störungen, die bei VHS auftreten heraus. Dies hat zur Folge, dass Ihre Filme bereits nach der Übertragung sogar besser aussehen können, als es auf der VHS Kassette der Fall gewesen wäre.


Farbkorrektur und HD-Upscaling

Da VHS Kassetten besonders anfällig für die Spuren der Zeit sind, kommt es oftmals vor, dass sich die Videos auf den Kassetten im Laufe der Jahre verschlechtert haben. Wenn wir Ihre VHS Kassetten digitalisieren, führen wir auf Wunsch im Rahmen unserer Premium-Qualität eine neutrale Farbkorrektur durch und skalieren das vorhandene Material auf die HD-Auflösung. Dadurch erhöht sich bei der Vorführung auf großen Bildschirmen der Bildeindruck, da die einzelnen Pixel nicht mehr sichtbar sind. So leben Ihre geliebten Erinnerungsvideos in neuer Technik wieder auf.

Moderne Wiedergabemedien erhalten die Freude am Film

Wenn wir Ihre VHS Kassetten digitalisieren, bekommen Sie die so entstandenen Videodaten auf einem USB-Stick  von uns zur Verfügung gestellt. Je nach Qualitätsstufe erhalten Sie MPEG2 oder MP4-Filmdateien. So kann das Filmmaterial  am Computer oder über ein HDMI Kabel direkt auf dem Fernseher im Wohnzimmer vorgeführt werden. Wir behandeln jeden Auftrag individuell und mit höchster Sorgfalt. Sobald die Kapazitätsplanung dies zulässt versuchen wir auch immer auf Sonderwünsche einzugehen. Sollten Sie weitere Fragen zum Ablauf haben rufen Sie uns gerne jederzeit an.  Ihr Team von Filmstube Berlin.

VHS digitalisieren lassen

Ihre VHS Kassetten selbst zu digitalisieren kostet Nerven und Zeit. Der Prozess der VHS-Digitalisierung gleich viel Zeit in Anspruch wie das Abspielen Ihrer Bänder. Für die technische Umsetzung benötigen Sie eine Software, einen VHS-Rekorder und einen Videograbber. Es ist besser, Geld und Zeit zu sparen.

In welcher Auflösung können Videos und Filme digitalisiert werden?

Standardmäßig digitalisieren wir Filme und Videos in PAL-Auflösung. Die PAL-Auflösung beträgt 720x576px bei 25 Bildern/Sekunde (fps). Alle VHS- und Hi8-Kassetten können mit einem Seitenverhältnis von 4:1 digitalisiert werden. VHS Kassetten können in einem Seitenverhältnis von 16:9 digitalisiert werden, je nach Aufnahmeformat.

Das Video-Home-System

VHS wurde von JVC entwickelt und ist ein analoges Aufzeichnungssystem, das mit Videorekordern wiedergegeben werden kann. In Japan wurde es 1976 zum ersten Mal eingeführt. Das VHS-System war der Standard für Heim-Magnetbandaufnahmen. Es wurde erst im Jahr 2000 von der DVD abgelöst, obwohl bessere analoge Systeme entwickelt wurden. VHS verwendet ein M-Ladesystem, das im Gegensatz zu anderen Systemen sowohl kleinere Geräte als auch zwei Videoköpfe ermöglicht.

VHS-Bänder haben ein langes Magnetband, das beim Abspielen im Videorecorder von Spule zu Spule gewickelt wird. Es bewegt sich langsam durch die Kopftrommel des Videorekorders, die eine schnell rotierende Trommel ist. Wenn Sie die Lasche auf der Rückseite der Kassetten entfernen, können Sie sie schützen (die Hersteller verkaufen sie als Leerkassetten). Nehmen Sie die Kassette auf, um ein anderes Mal aufzunehmen.

Da VHS Kassetten einseitig sind, können sie nicht verkehrt herum eingelegt werden. Es ist nicht notwendig, die Kassette während der Wiedergabe umzudrehen. Die Kassette muss zurückgespult werden, bevor sie wieder verwendet werden kann. Videorekorder, die eine schnellere Rückspulgeschwindigkeit haben, sind meist neuere Modelle. Technisch gesehen ist die hohe Bildrate jedoch langsam. Sie unterstreicht die Mechanik des Magnetbandes.