VHS digitalisieren

VHS Digitalisieren bedeutet Erinnerungen bewahren

Die Aufnahme selbstgedrehter Videos oder von Filmen wurde in den 80er-Jahren  durch die damals neue Technologie der VHS-Kassetten revolutioniert. Im Gegensatz zu den früheren Super 8-Filmen war eine lange Aufnahmedauer bis zu 120 Minuten möglich – im Gegensatz zu ein paar Minuten. Die Technologie der Speicherung auf einem Magnetband ermöglichte auch das mehrmalige Überschreiben bzw. die Neuaufnahme in gleicher Qualität. Allerdings haben Magnetspeicher auch einen Nachteil: Mit der Zeit kann die Qualität nachlassen oder im schlimmsten Fall das Video gar nicht mehr angesehen werden. Wer die Erinnerungen und die Qualität bewahren möchte, der sollte seine VHS digitalisieren lassen. Der Filminhalt liegt dann als digitale Filmdatei vor und kann nicht mehr durch Entmagnetisierung an Qualität verlieren.

VHS digitalisieren

Bilderfassung mit den modernsten Geräten und Verfahren

Die Filmstube-Berlin nutzt beim VHS digitalisieren ausschließlich die Geräte der Referenzklasse. Alle historischen Zuspielgeräte von Sony und Panasonic warten wir regelmäßig, so das die Abtastung durchgehend homogen erfolgen kann. Bei gut erhalteten VHS-Bändern garantieren wir höchste Abtastungsqualität ohne Bildstörungen. In der Postproduktion laufen bei uns ebenfalls die neusten Bildbearbeitungstechnologien, um das bestmögliche Ergebnis herausholen zu können. Wir korrigierern die Farbe und Helligkeit möglichst neutral so das Sie Ihre Filme bei Bedarf auch auf Ihrem Computer weiterverarbeiten können. Wenn wir VHS digitalisieren ergänzen wir die reine Abtastung noch um eine Korrektur der Farben und der Schärfe, so dass das Ergebnis in vielen Fällen verbessert werden kann.

Einfache Preisberechnung

Die Filmstube Berlin arbeitet  mit einem einfachen und transparenten Preismodell. Jede Kassette kostet einen  festen Pauschalpreis unabhängig von der Laufzeit und dem Kassettentyp. Viele andere Anbieter berechnen beim VHS digitalisieren alle einzelnen Arbeitsschritte separat. Dabei weicht der Preis am Ende bis zu 35 % vom ursprünglich ausgeschriebenen Wert ab. Bei uns ist der kalkulierte Preis für Ihre Kassetten-Sammlung von Beginn an klar festgelegt. Deshalb Sie einfach in unserem Preisrechner eine der 3 Qualitätsstufen aus und geben die Anzahl der Kassetten ein. Je nach der gewählten Stufe führen wir dann alle enthaltenen Einzelleistungen wie z.B. Farbkorrektur, Deinterlacing, Upscaling etc. durch. Übersichtlicher und bequemer geht’s nicht.