AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendungsbereich

Der Leistungsumfang der von Filmstube Berlin zu erbringen ist, richtet sich grundsätzlich nach der Auftragsbestätigung, die nach Eingang einer Bestellug an den Kunden per E-Mail, Fax oder Brief verschickt wird. Zusätzlich gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für abweichende Bestimmungen bedarf es die Schriftform.

2.Vertragspartner

Vertragspartner für alle Aufträge ist die Filmstube Berlin.

3.Widerrufsrecht

Da die erstellten DVDs, Blurays und sonstige Datenträger nach individuellen Vorgaben und persönlichen Inhalten des Kunden hergestellt werden, kann gemäß § 312 d Absatz 4 Nr. 1 BGB ein Widerrufsrecht nicht entsprochen werden. Für die Kündigung eines Auftrages sind die gesetzlichen Vorschriften zu beachten.

4.Haftung

Die Filmstube Berlin behandelt das angelieferte Filmmaterial stets mit der größtmöglichen Sorgfalt. Die Haftung bei Verlust des Filmmaterials durch Diebstahl, Einbruch, Vandalismus oder höherer Gewalt ist ausgeschlossen. Da der idelle Wert privater Filmsammlungen nicht objektiv festgestellt werden kann, sind insbesondere alle Schadensersatzansprüche bei Verlust aus den oben genannten Gründen ausgeschlossen. Für Verlust oder Beschädigungen des Ausgangsmaterials  während der Bearbeitung mit dem Telecine-Equipment ist die Filmstube Berlin lediglich bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit haftbar. Vom Kunden angelieferte Speichermedien zum Zweck der Speicherung der digitalisierten Daten (Festplatten, USB-Sticks, Memory-Cards, etc..) müssen vor dem Kopieren der digitalisierten Filmdateien grundsätzlich formatiert werden, damit die Datenträger auf allen Computern (Windows, Apple, Linux) gelesen werden können. Für den Verlust von privaten Daten durch Löschung, Formatierung, Überspielen mit Filmdateien oder Verlust des Datenträgers übernimmt die Filmstube Berlin keine Haftung.  Die vom Kunden angegebene Rechnungs- und Lieferadresse dient dem Rückversand der Ausgabemedien und der Original-Filme. Die Filmstube Berlin ist berechtigt zunächst Teilleistungen zu erbringen. Vereinbarte Lieferfristen sind auf Grund der unterschiedlichen Auftragslage stets unverbindlich. Die Leistungspflicht gilt dann als erfüllt, wenn dem Transportunternehmen (DHL, Post, UPS, etc..) die Lieferung von der Filmstube Berlin übergeben wurde. Dazu scannt das Transportunternehmens das Adressetikett jeder Sendung bei Übergabe ein (auf dem Etikett ist eine Sendungsverfolgungsnummer vermerkt). Bei Verlust des Filmmaterials auf dem Versandweg (durch Scannfehler, Transportfehler, Vandalismus, Diebstahl, etc.) ist ausschließlich das Transportunternehmen verantwortlich. An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass die Transportunternehmen bei Verlust nur den reinen Warenwert ersetzen, der bei Filmspulen, Videokassetten, Festplatten, etc..  meist weit unter unserem Rechnungswert oder dem ideellen Wert von Filmsammlungen oder privaten Daten liegt (nur der Wiederbeschaffungswert für leere Filmspulen, Videokassetten oder leere Festplatten wird ersetzt).

5. Makel

Filmstube Berlin überträgt die angelieferten Orginalfilme in der bestmöglichen, dem Zustand des Ausgangsmaterials entsprechenden Qualität. Falls berechtigte Makel an der von Filmstube Berlin erstellten digitalen Filmdaten vorliegen ist die Filmstube Berlin ist zur Nachbesserung berechtigt. Der Kunde kann den Auftrag rückgängig machen oder die Vergütung mindern, sofern Filmstube Berlin nicht der berechtigten Aufforderung zur Nachbesserung in angemessener Zeit nachkommt. Filmstube Berlin kann auch bei den Nachbesserungen nur bei grober Fahrlässigkeit auf Schadensersatz haftbar gemacht werden. Der Kunde trägt uneingeschränktes Risiko auf die Kompatibilität seines Abspielgeräts oder PC's mit den gelieferten DVDs, Blurays oder anderen Speichermedien. Filmstube Berlin versichert hierfür stets Markenprodukte zu verwenden um die Wahrscheinlichkeit von Abspielfehlern zu vermeiden. Aufgrund der großen Vielfalt möglicher Abspielgeräte kann eine korrekte Wiedergabe aber nicht garantiert werden.

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Datenträger bleiben bis zur kompletten Bezahlung der bestellten Dienstleistungen Eigentum von Filmstube Berlin.

7. Privatsphäre und Datenschutz

Filmstube Berlin sichert jeden Auftrag vertraulich zu behandeln. Der Kunde willigt durch die Auftragserteilung ein, dass Filmstube Berlin die Erhebung und Speicherung von notwendigen persönlichen Daten (Vor- und Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Adresse) tätigt. Die erhobenen Daten werden nach den gesetzlichen Bestimmungen des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) behandelt.

8. Besondere Bedingungen für den Filmtransfer

8.1 Die Filmstube Berlin haftet nicht für Makel, die auf technische, qualitative oder altersbedingte Unvollkommenheiten des Orginal Filmmaterials zurückzuführen sind. Unterschiede in der Farbwiedergabe und der Helligkeit auf den Ausgabemedien sind nicht als Makel definierbar. Geschmackliche Beanstandungen sind ebenfalls nicht als Makel zu bewerten.

8.2 Die Orginalfilme werden im Rahmen der Digitalisierung nicht verändert, es ist aber nicht ausgeschlossen, dass unbrauchbare Filmsequenzen rausgeschnitten werden (z.B. zerknitterte, brüchige oder eingerissene Filmschnipsel). Jede nachträgliche, künstlerisch-handwerkliche Bearbeitung der digitalisierten Filme (Schnitt, Vertonung, Verfremdung, etc..) ist nicht im Filmtransfer-Preis enthalten und muß separat besprochen und beauftragt werden.

8.3 Der Kunde bestätigt durch das zur Verfügung stellen des Quellmaterials, dass er das Recht hat, die Inhalte und Materialien zu verbreiten und zu vervielfältigen. Er garantiert, alleiniger Inhaber sämtlicher Rechte der Quellmaterialien und -datenträger zu sein, insbesondere der Rechte Dritter, an der auf den Filmen/Videos/Bilddateien abgebildeten Personen oder Gegenständen, nicht zu verletzen. Sofern dritte Personen gegenüber Filmstube Berlin eine Verletzung Ihrer Rechte geltend machen, verpflichtet sich der Kunde, Filmstube Berlin spätestens auf erstes schriftliches Anfordern von sämtlichen, gegenüber Filmstube Berlin von dritter Seite geltend gemachten Ansprüchen frei zustellen und Filmstube Berlin etwaige sonstige Schäden zu ersetzen, soweit der Kunde diese zu vertreten hat. Sofern der Kunde fremde Quelldatenträger oder -materialien in Auftrag gibt, versichert er mit der Beauftragung, dass durch die Digitalisierung fremde Rechte nicht verletzt werden.

8.4 Kommerzielle Datenträger werden nur mit schriftlicher Einwilligung des Berechtigten und nur zum privaten Gebrauch des Kunden digitalisiert. Der Transfer von gesetzes- oder sittenwidrigen Filmen ist ausgeschlossen.

8.5 Die pauschalen Rückversandgebühren werden in jedem Fall fällig. Es werden keine weiteren Kosten berechnet, wenn keine Datenrettung oder Filmtransfer möglich ist.

8.6 Für die Zusage des Filmtransfers der eingereichten Ausgangsmedien von Filmstube Berlin gibt es keine Verbindlichkeit. Die Filmstube Berlin behält sich vor,  Filme oder Bilder, die sich auf defekten, verschmutzten oder auf andere Weise unbrauchbare Medien angeliefert werden, nicht zu digitalisieren. Selbstverständlich werden aussortierte Filme auch nicht berechnet. Während der Digitalisierung kann sich außerdem herausstellen, dass die Filme oder Bilder aus den oben genannten Gründen nur teilweise digitalisiert werden können. Der Kunde stimmt auch der teilweisen Digitalisierung zu. Vereinbarte Auslieferungstermine sind aufgrund der Unwägbarkeit von technischen Problemen bei der Digitalisierung stets unverbindlich.

9. Rechnung und Versand

Der endgültige Rechnungsbetrag richtet sich nach der tatsächlichen Anzahl transferierter Film-Minuten. Die fertiggestellten Ausgabemedien werden zusammen mit den Orginalfilmen nach Bezahlung der Rechnung zum Kunden versendet oder im Rahmen der Barzahlung bei Abholung übergeben.

10. Salvatorische Klausel, anzuwendendes Recht, Gerichtsstand

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB nicht oder nur eingeschränkt wirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen in kraft. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist der Sitz von Filmstube Berlin. Bei Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Geschäftsbeziehung gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Als Gerichtsstand wird der Sitz der Firma Filmstube Berlin vereinbart.

 

Datenschutzerklärung

1. Erhebung, Nutzung und Speicherung personenbezogener Daten

Beim Besuch unserer Internetseite müssen sie keine personenbezogenen Daten herausgeben. Um Ihnen stets verbesserte Angebote machen zu können speichern wir Ihre anonymen Zugriffsdaten. Darin enthalten sind die Internetseite, von der Sie auf uns gestoßen sind, sowie der Name Ihres Internet Service Provider. Im Falle einer Auftragserteilung teilen Sie uns freiwillig personenbezogene Daten mit. Diese Daten werden zusammen mit den zugesendeten Filmmaterial gespeichert. Ihr Filmmaterial wird nach acht Wochen endgültig entfernt. Davor werden diese aufbewahrt um bei eventuell auftretenden Fragen oder Änderungswünschen bezüglich des Auftrags nachbearbeiten zu können. Des weiteren können dadurch nachträglich eingereichte Sonderwünsche erledigt werden.

2. Weitergabe personenbezogener Daten

Es werden keine personenbezogenen Daten an andere Firmen oder Privatpersonen weitergegeben.

3. Auskunft über gespeicherte Daten

Sie sind berechtigt laut dem Bundesdatenschutzgesetz eine kostenlose Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu erhalten und auch die Berichtigung, Entfernung oder Sperrung Ihrer Daten zu erwirken. Hierfür kontaktieren Sie uns bitte unter mail@filmstube-berlin.com.

4. Haftungsbeschränkung

Verantwortlich für dieses Informationsangebot ist der Herausgeber. Die Informationen auf dieser Website wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Durch die bloße Nutzung dieser Website kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen Nutzer und Anbieter/Herausgeber zustande.

5. Hinweis zum Urheberrecht

Der gesamte Inhalt dieser Website unterliegt dem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Wiedergabe des Inhalts oder von Teilen des Inhalts ist untersagt. Wegen einer Erlaubnis zur Nutzung des Inhalts wenden Sie sich bitte an den Herausgeber.

6. Hinweis zu externen Links

Soweit von dieser Website auf andere Websites Links gelegt sind, wird darauf hingewiesen, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten besteht und sich deren Inhalt nicht zu Eigen gemacht wird. Dies gilt für alle auf dieser Seite ausgebrachten externen Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Werbemittel (z.B. Banner, Textanzeigen, Videoanzeigen) führen. Für verlinkte Seiten gilt, dass rechtswidrige Inhalte zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar waren. Die Links werden regelmäßig auf rechtswidrige Inhalte überprüft und bei Rechtsverletzungen unverzüglich entfernt.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Shop. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Zugriffsdaten und Hosting

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert.

Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.

Hostingdienstleistungen durch einen Drittanbieter
Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in dafür vorgesehenen Formularen im Onlineshop wie folgend beschrieben erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt.

Dieser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

2. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung oder bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) mitteilen. Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung, bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme benötigen und Sie ohne deren Angabe die Bestellung nicht abschließen, bzw. die Kontaktaufnahme nicht versenden können. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf etwaiger steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

3. Datenweitergabe

Zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

4. Integration des Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige unserer mit Trusted Shops gesammelten Bewertungen ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.
Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.
Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

5. Cookies und Webanalyse

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:
Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Safari™: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera™ : http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse
Zur Webseitenanalyse setzt diese Website Google (Universal) Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC (www.google.de). Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel Cookies. Die automatisch erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird grundsätzlich nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google Analytics durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.

Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

6. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

  • gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
    - zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
    - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
    - aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
    - zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
    erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
    - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
    - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
    - wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
    - Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

********************************************************************
Widerspruchsrecht
Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu.

Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten. ********************************************************************

Telefon 030-91445657

mail@filmstube-berlin.com

Adresse
Filmstube Berlin UG
Pappelallee 78/79
10437 Berlin

Anlieferung bitte per Post.
Persönliche Übergabe nur nach
Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail.

Mein Filmtransfer


Filmliste ist leer